Herausforderungen der Öko-Weinbranche - eine Analyse der Wertschöpfungskette von Öko-Wein in Deutschland


Projektleiterin/ Projektleiter



Projektstart: 01.01.2018
Projektende: 31.12.2020


Zusammenfassung

Das erste Ziel des Forschungsprojektes ist es, mithilfe einer Kombination von qualitativen bzw.
quantitativen Methoden die komplette Wertschöpfungskette von Öko-Wein zu untersuchen, um die
Probleme und Herausforderungen in der Öko-Weinbranche zu erfassen und systematisch zu analysieren.
Als zweites Ziel ist geplant – auf diesen Ergebnissen aufbauend – einen Maßnahmenkatalog
auszuarbeiten, der den Verbänden, einzelnen Erzeugern und Vermarktern von deutschem Öko-Wein eine
Kommunikationsstrategie an die Hand gibt, um die vorhandenen Kunden zu binden, aber auch um neue
Kunden zu gewinnen.


Externe Partner


Forschungsfelder


Publikationen


Reasons for and challenges of organic wine production – a qualitative analysis of wine producers in Germany (2019)
Proceedings of the 11th conference of the academy of wine business research (awbr)
Hauck K., Szolnoki G.

Weinmarketing weltweit (2019)
Der deutsche Weinbau
Hauck K.