Buchkapitel
Biodiversitätsschutz


Details zur Publikation
Autorenliste: Jedicke E.
Jahr der Veröffentlichung: 2016
Buchtitel: Landschaftsplanung
Herausgeber*in: W. Riedel, H. Lange, E. Jedicke, M. Reinke
Erste Seite: 419
Letzte Seite: 427
Verlag: Springer
ISBN: 978-3-642-39854-4
eISBN: 978-3-642-39855-1
DOI: 10.1007/978-3-642-39855-1_34
Sprachen: Deutsch

Abstract

Biodiversität umfasst die gesamte Vielfalt des Lebens mit genetischer Vielfalt, Artenvielfalt und Ökosystemvielfalt. Orientiert am Gefährdungsgrad, ist diese gemäß BNatSchG dauerhaft zu sichern. Geeignete Messgrößen, Bewertungskriterien und Zielbestimmungen in der Landschaftsplanung werden vorgestellt. Mehr als 72 700 nachgewiesene Tier-, Pflanzen- und Pilzarten in Deutschland erfordern stets eine Auswahl von Arten als Bewertungsmaßstab. Hierfür hat sich das Zielartenkonzept bewährt, auf dessen Basis Vorrangflächen und Anforderungen an einen räumlichen Biotopverbund abzuleiten sind.